Straftaten bei Fakebook

Nicht gerade wenige Jugendliche sind der Meinung, sich im Internet mehr erlauben zu können als im “realen” Leben. Da man heute im Netz anonym sein kann, machen viele Menschen Sachen die sie sonst nicht machen würden.

Jede dieser Nachrichten, beruhen auf wahren Begebenheiten.

Gruppen Fotos

Nico, Christopher, Alexander, Nils, Warren, Jonathan, Alina, Malik, Nathalie, Azra, Maurice, Niclas, Nickita, Bruno, Josephine, Svenja, Rabiya, Philipp, Christian, Joubin,

Hier noch ein paar Fotos:

GeoCaching

Wir waren 18 Leute und wurden in 3 Gruppen eingeteilt, es gab dann auch natürlich 3 Gruppenleiter.

Die Aufgabe war das wir mit einem kleinen GPS eine Filmdose suchen sollten (draußen und drinnen). Jede Gruppe musste eine Filmdose suchen und in allen drei Filmdosen war der Zettel der die Koordinaten für die letzte Dose enthält. Die Gruppe die die letzte Filmdose gefunden hatte haben keinen Preis bekommen weil sie die erste Filmdose gesucht haben und zufällig die letzte gefunden haben.

Geocaching genau erklärt.
Klicke hier

Hier noch ein paar Fotos:

FASHION TALKS

Bundfaltenhose oder zerschlissene Jeans, High Heels oder Flip Flops — mit der Überlegung „Was ziehe ich an?” stellen wir uns Tag für Tag zugleich die Frage „Wer möchte ich sein?”. Denn noch bevor wir etwas sagen, hat unsere Kleidung schon für, über und vielleicht auch gegen uns gesprochen. Die Ausstellung beleuchtet den individuellen und kollektiven Umgang mit Mode sowie die Botschaften, die wir mit unserem Outfit transportieren.

Das Museum für Kommunikation Berlin zeigt vom 7. Oktober 2011 bis 26. Februar 2012 die Ausstellung FASHION TALKS.

Schülerinnen der Friedensburg Oberschule begleiten die Ausstellung vom Modell bis zur fertigen Ausstellung

You Tube

YouTube ist ein Internet- Videoportal mit Sitz, auf dem die Benutzer kostenlos Video-Clip ansehen und hochladen können.Auf der Internetpräsenz befinden sich Film- und Fernseherausschnitte, Musikvideo sowie selbstgedrehte Filme. Sogenannte „Video-Feeds“ können in Blogs gepostet oder auch einfach auf Webseiten über eine Programmstelle eingebunden werden.

von Wikipedia

    http://de.wikipedia.org/wiki/YouTube