Luftaufnahme vom Charlottenburger Schloss

Wir hatten eine verrückte Idee:
50 mit Helium gefüllte Luftballons eingenäht in ein Vogelnetz, daran befestigt 2 Drachenschnüre und eine 80 Gramm schwere Helmkamera.

Die große Frage war:
Wird das ganze Paket auch fliegen und würde die Helmkamera auch schöne Luftbildaufnahmen vom Charlottenburger Schloss machen? Bekommen wir überhaupt eine Drehgenehmigung?

Es war nicht einfach, aber beim 2. Mal haben wir es geschafft.

Und hier der von Christopher geschnittene Film:

Luftaufnahmen vom Charlottenburger Schloss from fosbe on Vimeo.

Svenja, Bruno, Christopher, Maurice und Philipp.

Urkundenverleihung: Mein Schloss – Dein Schloss – Unser Schloss

Am 8.11.13 verlieh unser Bürgermeister Herr Naumann den Bündnispartnern Urkunden für Ihren Einsatz in dem Projekt “Mein Schloss-Dein Schloss-Unser Schloss”. Das im Programm “Künste öffnen Welten” des BKJ e.V. gefördert wird. Die Bündnispartner dieses Projektes sind die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten, der Freundeskreis der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf e.V., die Friedensburg-Oberschule, das Pestalozzi-Fröbel-Haus, die Eosander-Schinkel-Grundschule, die Helmuth-James-von-Moltke-Grundschule, die Nehring-Grundschule und die Mierendorff-Grundschule. Die Hortgruppe der Eosander-Schinkel-Grundschule führte die Gruppe durch einen kleinen Teil des Schlosses und stellte ihre Arbeit mit der Architektin Katharina Stahlhoven vor. Der Marketingleiter der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg begrüßte die Gesellschaft. Die Projektbeteiligten und die Schulleiter_innen aller beteiligten Schulen wurden von Bürgermeister Naumann für ihren Einsatz für die Kinder gewürdigt.

Alle Schüler_innen die dabei waren, bekamen “Experten-Ausweise” worüber die sich die meisten sehr gefreut haben.

Aufgabe der Friedensburg-Oberschule war es, die Kinder der 4. Klassen  während der Schlossführung und in der Jugendkunstschule  in Bild und Ton aufzunehmen. Aus dem gesammelten Material machen wir gerade einen kleinen Dokumentarfilm. Wenn der Film fertig ist werdet ihr ihn hier sehen können. :)

“…denn ich glaube an dich!” – Seminar im wannseeFORUM

Unsere ersten Bilder aus dem wannseeFORUM
und dem Seminar
“Real sein” – Schönheitsideale in der globalisierten Mediengesellschaft
,
passend  zur aktuellen Ausstellung im
Museum für Kommunikation: “Bin ich schön”

Fotosession mit Masken – “Ich, ganz anders”

Snatched in Berlin

Den Comic haben wir im MuK-Unterricht gemacht. Er handelt es von einer englischen Klasse, die in Berlin auf Klassenfahrt ist.
Toni ein fast ganz normaler Schüler macht sich an an die größte Streberin ran, nur um ihr Gehirn zu klonen….
Viel Spaß beim lesen/durchblättern. :)

Alex

POLITK SUCHT MÄDCHEN

MÄDCHEN SUCHEN POLITIK

EINMISCHEN! FRAGEN? BEWEGEN”

Eine Open Space Veranstaltung im Rathaus Zehlendorf

Am 12.12.2011 hatten Schülerinnen die Gelegenheit, ihre Anliegen mit Bezirkspolitikerinnen und Bezirkspolitikern zu diskutieren.

Moderation: Jutta Weimar, berlin open space cooperative eg und Team

Gefördert wurde die Veranstaltung von der Geschäftsstelle Gender mainstreaming der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technik und Frauen, Kooperationspartner waren die AG Mädchenförderung, Schulen und Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern des Bezirks.

Dieser Film wurde hergestellt von dem Medienteam der Friedensburg Oberschule